ONLINE TICKETS NEWSLETTER PRESSE KONTAKT

# Kultur Frühling

Herr Hämmerle

Do 25.4. – 20:00 Uhr

Eintritt: 20,- / 15,- EUR,-


> Tickets bestellen


> Tickets bestellen

Seine neuesten Erkenntnisse

Wir lassen einfach mal die Presse sprechen:

„Er ist ein Meister des schwäbischen Kabaretts und versteht es, sein Publikum mitzureißen.“

„Vom Schwaben Hämmerle mutiert er zur schwäbischen Antwort auf Stevie Wonder, Paul Anka und James Brown.“
(GEA 31.03.2017)


„Das war nur eine von vielen urkomischen Gesangseinlagen, die er tänzerisch bravourös umsetzte. Am mitreißendsten und komischten war er immer dann, wenn der schwäbische Mikrokosmos des Herr Hämmerle und die komplexe digitale Welt aufeinanderprallten.“
(Schwäbisches Tagblatt)

„Stand Up Comedy ist sein Ding. Was er erfahren hat, das baut er ein in Texte und sogar mitten in die Songs.“

„Der Schwabe Hämmerle ist ein Alleskönner. Das Publikum frisst ihm aus der Hand. Seine Wortakrobatik ist legendär. Seine Stimme ist mitreißend und seine Texte unnachahmlich.“
(Schwäbische Zeitung)

„Und so erzählt Kohlhepp munter in seiner verschrobenen Art als schlitzohriger Schwabe „Hämmerle“ von den Widrigkeiten der Welt und treibt dem Publikum die Tränen in die Augen vor Lachen.“
(BNN)

„Wenn es jemand schafft, einem anderen das Wort im Mund umzudrehen und das noch in unglaublicher Schnelligkeit und mit höchst amüsantem Ergebnis, dann ist das Bernd Kohlhepp.“
(Schwarzwälder Bote)

 „… das schwäbische Allroundtalent mit Rock’n Roll im Blut …“
„… Lichtgestalt des schwäbischen Kabaretts …. Er singt und tanzt sich binnen Minuten in die Herzen der Zuschauer mit erstaunlichen musikalischen Gesangseinlagen und Wortkaskaden …“
„… macht den sympathischen Comedy-Star aus: eine seiner großen Leidenschaften sind die Dialoge mit den Zuschauern, …“
(Schwarzwälder Bote)

 


Wer beim KulturFrühling vor der Veranstaltung essen möchte, der kann gerne bei uns einen Tisch reservieren. 

Ihr nächster Schritt:
> Tickets bestellen
> Anfahrtsbeschreibung Kulturhof
> Künstler Website besuchen
< Zurück zum Veranstaltungskalender